Spielzeug für Ästheten Lackreport von Adler

Hand aufs Herz: In jedem Erwachsenen steckt doch noch ein bisschen Kind, das gerne in einem Spiel versinkt. Ob Brett- oder Computerspiel, ob am Tischfußball- oder Billardtisch: Spielen macht Spaß. Deshalb war auch Thomas Bankhamer nicht abgeneigt, als sein Nachwuchs den Wunsch nach einem eigenen Tischfußballtisch äußerte. Da ihm jedoch keines der verfügbaren Modelle wirklich zusagte, nahm der Oberösterreicher die Sache kurzentschlossen selbst in die Hand – schließlich ist er unter der Marke „Bankhamer Design“ Experte für hochwertige Möbel- und Einrichtungsgestaltung. Und weil der selbst entworfene „Wuzler“ bei den Kindern so gut ankam, machte er gleich eine richtige Geschäftsidee daraus: Seit einem Jahr sorgt Bankhamer mit seinen individuellen Tischfußballtischen nach Maß für Furore.

Maßarbeit

Jeder Tisch Marke Bankhamer ist ein Unikat, maßgeschneidert nach den Vorstellungen des Kunden. Von den Spielfiguren und Griffen bis zur Oberflächengestaltung kann der Käufer aus zahllosen Varianten auswählen. Gefertigt werden die Wuzler dann in Bankhamers Partnerunternehmen, der Möbelwerkstätte Enghuber. „Individuelle Möbel für individuelle Menschen“ lautet das Firmenmotto der Tischlerei, die in dritter Generation von den Tischlermeistern Dominik Enghuber und Michael Birglechner geführt wird. Diesem Prinzip bleiben sie auch bei den Fußballtischen treu. Vor allem der Korpus bietet Raum zur kreativen Gestaltung: Die Palette reicht von der puristischen Variante mit weiß lackierten MDF-Platten – Enghuber setzt dafür auf die effiziente Beschichtung Aduro MDF-4in1 von ADLER – bis hin zum Natur-Look, für den die Asteiche gespachtelt, gebürstet und mit ADLER Legnopur lackiert wird. Bei Unternehmen beliebt sind auch „gebrandete“ Tischfußballtische, für die das Firmenlogo mittels Einlegearbeit oder CNC-Fräsung in den Korpus eingearbeitet wird. „Nicht umsonst stellen innovative Unternehmen wie Google ihren Mitarbeitern Tischfußballtische zur Verfügung: Beim gemeinsamen Spielen bekommt man den Kopf frei, Kreativität und Teamgeist werden gefördert“, erklärt Bankhamer.

Luxusqualität

Jüngstes Highlight im Sortiment von Bankhamer und Enghuber ist die „Limited Edition Serie“: 33 „Wunder-Wuzler“ in Luxusqualität, die vor allem durch ihre außergewöhnliche Oberflächengestaltung bestechen. Edles Holz trifft hier auf die raue Optik von Schalungsbeton. Die Seitenwände aus Nussbaumfurnier sowie das Zählwerk aus massivem Nussholz sind für eine natürliche Optik und Haptik mit ADLER Legno-Öl behandelt. Auch der Beton stammt aus der ADLER-Dose: Enghuber verwendet dazu den Echtbeton-Lack Bluefin Pure-Concrete, der in sechs Farbvarianten vom dunklen „Black Panther“ bis zum „White Wolf“ angeboten wird. Eine abschließende Schicht ADLER Aqua-Top Antiscratch im stumpfmatten Glanzgrad G5 sorgt für verlässlichen Schutz, damit der Tisch auch dem hitzigsten Spiel gewachsen ist. Denn schließlich sollen die Wuzler nicht nur gut aussehen, sondern auch Spaß machen – und der ist mit diesem einzigartigen Spielzeug für große und kleine Fußball-Künstler garantiert.